Abnehm-Shakes - Nebenwirkungen?

« Hilfe gegen heftiges Schwitzen    •    Pille gegen Falten »

Abnehm-Shakes - Nebenwirkungen?

Hallo meine Lieben,

bei mir ist vor Kurzem ein etwas pikantes Problem aufgetreten und ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie genau ich das nun handhaben soll? :?
Und zwar kennt ihr doch bestimmt diese Eiweißshakes, oder? Yokebe, Almased, usw...
Naja, ich hab bis vor Kurzem (bzw. mache es immer noch) so einen Shake ausprobiert und auch echt toll abgenommen damit, so knapp 5 Kilo in 2 Wochen! Dafür trinkt man dann aber ausschließlich solche Shakes und naja, die Ernährung ist daher logischerweise etwas eingeschränkt.
Okay, und nun kommen wir zu meinem Problem. Seit gestern hab ich nämlich Blut im Stuhl und ich hab keine Ahnung, warum! Wüsste jetzt nicht, woran das liegen soll außer an den Shakes, denn ansonsten hab ich überhaupt nichts anders gemacht. Hat jemand ne Idee, woran das liegen könnte? ich wollte jetzt eigentlich nicht direkt panisch zum Arzt rennen, aber die ganze Sache auf sich beruhen lassen und gar nichts tun gefällt mir dann auch wieder nicht?

Bin für jede Hilfe dankbar! :(
roflcopter11elf
Beauty Newbie
 

Ich würde dir auf jeden Fall ganz dringend empfehlen, dennoch zum Arzt zu gehen. Mit solchen Beschwerden ist nicht zu spaßen, wer weiß, was dahinter steckt. Zum Schluss ist es irgendwas ernstes und muss ja zwangsläufig nicht mal was mit diesen Shakes (übrigens, von denen rate ich auch ab, die sind erstens total einseitig (jojo-Effekt kann ich dir jetzt schon garantieren) und zweitens schädigen die auf Dauer auch die Nieren) zu tun haben.
Du kannst ja mal hier schauen, vielleicht hilft dir das ja schon?
Trotzdem viel Glück und ich hoffe, dir gehts bald wieder gut :-/
Novemberregen
Beauty Newbie
 

Hi Novemberregen,

danke für die schnelle Antwort :) Ich bin vorhin mal direkt in die Apotheke geflitzt und hab mich da erkundigt und die Dame dort hat mir so einen Test in die Hand gedrückt, mit dem ich mein okkultes Blut messen soll. Finde ich gerade schon sehr besorgniserregend, denn das macht man anscheinend besonders dann, wenn der Verdacht auf Darmkrebs besteht :(

Naja, aber sie meinte, damit wird wohl auch getestet, ob das Blut von Polypen oder einer Darmentzündung stammt (viel Vitamin C könnte wohl auch der Grund sein), also eigentlich kein Grund zur Panik. Ich werde mich da erstmal richtig reinlesen, hab jetzt ein ganz mulmiges Gefühl...
Danke für die Seite, da ist ja auch schon ne Menge interessantes Material zum Thema zusammengestellt!
roflcopter11elf
Beauty Newbie
 

Hey Roflcopter,

oh man, das klingt aber jetzt doch ganz schön ernst mit diesem Test. Das ist dann sowas wie dieser Hämoccult-Test, den man beim Arzt machen kann, oder?
Aber wie du schon sagst, das Ergebnis kann auch durch eine spezielle Nahrungsaufnahme zustande kommen, also vielleicht liegt es ja echt nur an einem Eiweiß-Überschuss oder so? :-/

Alles Gute!
Novemberregen
Beauty Newbie
 

Ich halte gar nichts von dieses Abnehm-Shakes. Ich habe sowas selber schon versucht und hatte letztendlich einen tollen Jo-jo-Effekt. :oops: Von daher nehme ich sowas gar nicht mehr ! Ich habe hier einen tollen Blog zum Thema abnehmen : Links sind nur für registrierte User sichtbar. ! Da findet Ihr sicher ein paar sehr gute Tipps. Grüße
Benutzeravatar
Anna-Lena
Beauty AZUBI
 

 


  • Tags
  • abnehmshakes nebenwirkungen,
cron