Andalusien mal ganz anders

« Arbeitserleichterung    •   

Andalusien mal ganz anders

Wir werden bald unseren Urlaub in Andalusien antreten, den wir bei Links sind nur für registrierte User sichtbar. gebucht haben. Besonders auf den Besuch des Nationalparks Sierra Nevada sind wir sehr gespannt. Der Nationalpark Sierra Nevada ist der größte Nationalpark Spaniens mit einer Fläche von 862 m² und dort befinden sich auch die südlichsten Gletscher Europas. Wenn man vom Norden, vom Tal von Granada aus auf das Gebirgsmassiv blickt, sieht man am Horizont ein Relief aus abgerundeten Berggipfeln, an denen man die Spuren der eiszeitlichen Erosion aus der Quartärzeit erkennen kann, der südlichsten auf dem europäischen Kontinent.
SusieLee
Beauty AZUBI
 

Frankreich bietet viele Möglichkeiten für einen unvergesslichen Urlaub an. Die Frankreich Spezialisten gibt es unter https://www.das-beste-in-frankreich.de. Es gibt viele Landstriche die man gesehen haben muss. Zum Beispiel die Camargue. Aigues Mortes ist bekannt als das Tor zur Camargue. Die alten Stadtmauern stehen noch. Wenn Sie hinaufklettern, können Sie von hier aus sehen, womit die Stadt ihr Geld verdient hat. Am Fuße der Stadt erscheint das Wasser nämlich pink. Das ist der Nebeneffekt der Salzebenen, die unter Wasser liegen. Die Fläche, auf der sich das Salz verteilt, ist etwa so groß wie Paris. Auch die berühmten wilden Pferde leben in die Camargue Die Camarguais ist eine seltene Pferderasse, die nur in der Camargue vorkommt. Die Pferde leben halb wild im Marschland und sind daher auch oft als Camargue Wildpferde bekannt.
JasminS
Beauty AZUBI
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Andalusien mal ganz anders, Offtopic
cron