Skip to main content

Die alternative zu chemischer Pflege ist Schafmilchseife

Produkte aus Schafmilch werden mehr und mehr Trend. Dies ist wohl der Tendenz zu Bioprodukten geschuldet und der Tatsache, dass immer mehr Menschen Hautprobleme haben und nach Alternativen zur chemischen Pflege suchen. Mit Schafmilchprodukten jedenfalls bietet man seiner Haut eine exklusive Pflege.

Menschen, die unter entzündeter und trockener Haut leiden, werden von Schafmilchseife begeistert sein. Sie spendet der Haut Feuchtigkeit und wirkt gegen Entzündungen. Je nach den Zusätzen hat sie verschiedene Wirkungen. Die Zusätze sind selbstverständlich auf natürlicher Basis. Es handelt sich um Kräuter, die auf Haut, Körper und Geist wirken. Man kann sozusagen, die verwendete Schafmilchseife auf die körperlichen und geistigen Bedürfnisse des Moments abstimmen.

Für die sanfte Reinigung empfindlicher Haut wird Schafmilchseife mit Ringelblume empfohlen. Sie ist sehr gut verträglich und sanft, reinigt aber gründlich. Trockene Haut wird sich über Schafmilchseife mit Mandelöl freuen. Das zugesetzte Mandelöl sorgt bereits bei der Reinigung für eine Versorgung mit Feuchtigkeit. Schlecht durchblutete und fahle Haut kann durch die Anwendung von Schafmilchseife ebenfalls verbessert werden. Hier kommt Schafmilchseife mit Eisenkraut zum Einsatz.

Man sieht, Schafmilchseife ist ein Allroundtalent. Sie ist zur Nutzung bei jedem Hauttyp zu empfehlen, außer bei fettiger Haut. Der Grund liegt darin, dass Schafmilchseife mit pflanzlichen Fetten hergestellt wird. Zusätzlich wird Lanolin, das ist Schafwollfett, verwendet. Da sie rein natürlich ist, kommen keine chemischen Stoffe zur Wirkung, die schädlich auf die Haut wirken. Tenside (chemische Waschsubstanzen) und Konservierungsstoffe wird man in einer Schafmilchseife nicht finden. Allen Schafmilchseifen ist gemein, dass sie entzündungshemmend und frei von Allergenen sind. Durch ihre cremige Konsistenz, ihre Milde und ihre Reichhaltigkeit an Pflegestoffen sorgt Schafmilchseife für ein unvergleichlich angenehmes Hautgefühl.

Vorschriften, wie man die Schafmilchseife korrekt anwendet, gibt es nicht. Gegenwärtig ist sie kaum im Handel erhältlich und wird fast ausschließlich über das Internet von speziellen Naturseifenherstellern vertrieben. Industriell gefertigte Schafmilchseife ist nicht erhältlich. Das könnte man fast als Garantie sehen, dass man beim Kauf von Schafmilchseife ein 100 Prozent reines Naturprodukt erwirbt.

Schafmilchseife kann am ganzen Körper, einschließlich des Gesichtes, verwendet werden. Wie bei allen Seifen dient sie vordergründig der Reinigung. Erst die Zusätze sorgen für Pflege. Möchte man reine Schafmilchseife nutzen, ist hinterher ein Pflegeprodukt erforderlich.