Cellulite

« In nur 7 Minuten Faltenfrei bis zu 10 Stunden !    •    Können Brustimplantate Krebs verursachen? »

Cellulite

Die Problemzone beinahe jeder Frau. Unangenehme Dellen, die besonders beim Sitzen im Sommer für Frust sorgen. Es ist warm, Zeit für kurze Röcke, Kleider, Hosen und natürlich auch fürs Freibad. Allerdings ist der Bikini nicht grade das perfekte Kleidungsstück, um Cellulite zu verstecken. Nett ausgedrückt.
Aber den ganzen Sommer in langen Hosen oder Kleidern rumlaufen und die unansehnliche Orangenhaut verstecken? Eigentlich auch nicht die Lösung der Wahl, obwohl vermutlich genug Frauen genau das die meiste Zeit über tun.

Sport soll helfen, die Cellulite zu verringern, aber wenn man keine Zeit für Bauch-Beine-Po hat? Auch gesunde Ernährung unterstützt den Abbau von Links sind nur für registrierte User sichtbar.. Denn da, wo kein Fett ist, bildet sich auch weniger Orangenhaut.
Ansonsten gibt es beispielsweise aus der Drogerie oder Apotheke auch Mittelchen gegen die ungeliebten Dellen an den Beinen. Zum Beispiel Massageroll-ons, Bodylotions, aber auch Kapseln und Pillen. Allerdings vergisst man diese gerne mal anzuwenden und der gewünschte Effekt wird mit solchen Mitteln oft ohnehin nicht erzielt, da die Werbung Wunder anpreist, die so ein Produkt gar nicht vollbringen kann.

Ist man gewillt für eine wirkungsvolle Methode etwas tiefer in die Tasche zu greifen, bietet sich eine akustische Wellentherapie oder eine Mesotherapie gegen Cellulite an. Alternativ kann man sich die Cellulite aber auch weglasern lassen. Heutzutage sind die Behandlungen gegen die unschöne Orangenhaut auch beinahe alle schmerzfrei und erzielen inzwischen gute bis sehr gute Ergebnisse. Damit Frau im Sommer wieder ungeniert Bein zeigen kann.


Also Mädels, wie sieht das bei Euch aus? Was habt Ihr schon ausprobiert, was hat funktioniert? Und habt Ihr euch auch schon mal überlegt, irgendwelche operativen Maßnahmen zu ergreifen?
Schwarzer
Beauty Newbie
 

Wundermittel und Tinkturen, sind optimal fürn Müllkübel und für sonst NICHTS.

Was am Bauch hilft ist ein Skalpell, Haut straffziehen, und vernähen. Dann ist jede Form von schlafe Haut, Schwangerschaftsstreifen etc. passè.
Desweiteren kann Lipo-Transfer gemacht werden, wo z.B. störende Dellen-Flecken am Oberschenkel, mit Eigenfett aufgefüllt und unterspritzt werden.
Irgendwelche Cremes auftragen - vergesst es, da ist jedes Nacher-Bild stets made by Photoshop, um euch das Geld aus der Tasche zu ziehen!
Julia Moniquè
Beauty AZUBI
 

Also ich bin auch der Meinung, dass man von cremes keine Wunder erwarten darf. Trotzdem habe ich Erfolg und mein Hautbild ist straffer geworden, in dem ich gezielte Gymnastik mache, mich kohlenhydratarm ernähre und beim Duschen eiskalte Güsse von unten nach oben über die betroffenen Stellen mache. Danach creme ich mich mit Cellulite Minimizer von Womens Company ein (meine Lieblingscreme, leider sehr teuer :( . So komme ich gut zurecht im Kampf gegen die Dellen!
engelchen1106
Beauty AZUBI
 

Einfach es mal ausprobieren, TianDe Naturprodukte, Die Cream sind mit 90 % Naturstoffe hergestellt.
Die Produkte sind super günstig gut. TianDe exportiert jetzt auch nach Deutschland. TianDe ist schon
sehr erfolgreich in anderen Länder mit ihren Produkte/n. natürlich günstig und gut.Wenn du noch
das Problem hast, schau mal tiande24.de- ich hoffe ich konnte dir helfen.
Tiande
Beauty Newbie
 

Wechselduschen hilft - zumindest ein wenig und ich bilde mir ein, dass es nach Bewegung immer besser ist! Ansonten viel trinken, gute Ernährung, das übliche gesunde Zeug halt!

Die Männer störts doch nicht so arg, hört man zumindest immer! :D
teddy-781
Beauty AZUBI
 

Meiner Meinung nach ist das Wichstigste viel Wasser trinken, Sport und gesunde Ernährung. Und am Abend keine Kohlenhydrate weil diese sich in die Fettzellen ablagern. Am Besten nur früh Kohlenhydrate essen damit man Energie bekommt und dann keine mehr. Ich mache es auch so und es funktioniert super. Und zur Unterstützung damit meine Haut nicht schwabelig wird wenn man ein paar Kilos verliert habe ich mir ein Gerät gekauft von Nuskin dass die Haut straft und glatt macht. So sieht es aus: kathis.koerperstyling.info Das ist so ne Infoseite

LG
bonita
Beauty Newbie
 

in der heutigen zeiten sind viele alternativen zu den operationen. die cremen, massagen, sportarten sind zo entwickelt dass man sie uberlegen kann. ich hatte von revitol gehort. habt ihr probiert?
pati89
Beauty AZUBI
 

Ich habe es mit der eigenfett-stammzelltherapie versucht und kann bin super zufrieden.
Bei der Hautstraffung wurde eine micro-needle-mesotherapiebehandlungen angewendet.
Habe es in Wien bei dr. heinrich machen lassen
habe mir die infos auf seiner website holt
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
- Super Ergebnis
- Behandlung geht schnell
- Keine Schmerzen
Mini
Beauty Newbie
 

Also ich habe auch immer sehr mit Cellulite zu kämpfen gehabt. Leider bin ich da erblich auch sehr belastet und wurde nicht gerade mit dem straffsten Bindegewebe beschenkt... :( meh. Oft habe ich auch abgenommen, wieder zugenommen usw. Da entstehen natürlich auch nochmal extra Dellen, die auhc nich mehr mit Sport zu beseitigen sind. Da ich echt extrem darunter gelitten hab und auch keine Lust mehr hatte, im Sommer auf kurze Hosen zu verzichten, habe ich mich auch für einen Eingriff entschieden... Habe eine ähnliche Behandlung wie Mini gewählt und bin sehr zufrieden. Ich war im Uniklinikum in Bonn und kann das auch echt empfehlen. Diese Behandlung war das: Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Marienkäfer
Beauty AZUBI
 

Sport ist am wirksamsten gegen Cellulite, wenn man sein Muskelgewebe strafft wird automatisch die Haut besser ausgefüllt und strafft sich.
Blank :D
Benutzeravatar
diekelly
Beauty Guru
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Cellulite, Schönheitsoperationen
cron