Gesichtsstraffung - Pro und Contra?

« Dauerhafte Haarentfernung    •    Haarentfernung mit welchem Laser? Erfahrungen? »

Gesichtsstraffung - Pro und Contra?

Guten Abend auf der rosaroten Seite!

Meine Mama hat mir gestern anvertraut, dass sie sich gerne eine Gesichtsstraffung machen lassen möchte, doch sie hat tierische Angst davor, dass da was schief geht, wenn man die ganzen Berichte im Fernsehen immer so sieht :roll:

Sie weiß, dass ich mich hier in dem Forum rum treibe und hofft, dass ihr ihr da vielleicht weiterhelfen könnt.

Wichtige Fragen, die sie gerne wissen möchte:

- Wie viel kostet das ungefähr?
- Wie lange dauert die Heilung?
- Kann jemand eine gute Klinik empfehlen?
- Seid ihr zufrieden mit dem Ergebnis?

Ja, das sind erst mal die wichtigsten Fragen für sie. Vielleicht könnt ihr ja die eine oder andere beantworten, sie wird sich riesig freuen.

Schönen Abend
funny_dream
Beauty AZUBI
 

Hallo Funnydream,

die Bandbreite der möglichen Kosten für eine Facelift ist riesengroß. Denn unter dem Begriff Gesichtsstraffung oder auch Facelifting können sich ganz unterschiedliche Dinge mit unterschiedlichen Wirkungen, Risiken und Kosten verbergen:

Z.B. das sogenannten Minilift, bei dem nur oberflächlich die Haut gestrafft wird, oder das Fadenlifting. Diese Facelift-Methoden sind nicht so aufwändig, oft auch sehr günstig, und oft leider mit keinem großen (manchmal auch gar keinem) sichtbaren Effekt.

Bei modernen Facelift-Verfahren(z.B. SMAS-Lifting = Superfizielles muskulo-Aponeurotisches System oder ESP-Lift = Extended supraplatysmal plane face lift), wird nicht nur die Haut gestrafft, sondern es werden abgesunkene Gesichtsweichteile angehoben und wieder in die ursprüngliche Lage positioniert. So können langfristig natürlich und nicht maskenhaft wirkende Ergebnisse erreicht werden.

Diese Facelifting-Techniken sind aber viel aufwändiger als nur die Haut zu straffen und sind natürlich auch viel teurer.

Im Forum BeautySisters gibt es auch einen Bereich zum Thema Facelift


Wer sich mal genauer darüber informieren möchte und mit anderen autauschen möchte, die schon ein Facelift hinter sich haben oder so eine OP planen, kann sich ja gern mal da anmelden.

Liebe Grüße Zahnfee
Viele liebe Grüße
Zahnfee
Zahnfee
Beauty AZUBI
 

Hier habe ich inzwischen auch noch viele Informationen und Tipps zum Thema Facelifting zusammengestellt:

Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Da findet man z.B. auch Erfahrungsberichte und Vorher-Nachher-Fotos. Das ist ja vielleicht auch noch ganz hilfreich.
Liebe Grüße
Flausenfee
---------------------------------------------
Meine Beautyportal für Ästhetische Plastische Chirurgie, Beauty & Kosmetik
http://mein-erfahrungsbericht.de/

Mein Beauty-Blog
http://infarbe.blogspot.de/
Flausenfee
Beauty Guru
 

Stell dir mal vor, dass du eine Schönheit`s Eingriff vornimmst. Bspw. am Körper, wenn hier was Schifflaufe würde, ist es zu mindest durch die Bekleidung gedeckt!
Bei Gesiechtstraffung muss man echt aufpassen! Ich denke nicht das einer ne Jacke um den Kopf wickle will :)

Also als erste Quelle sicher einmal hier Links sind nur für registrierte User sichtbar., und weiter hier Links sind nur für registrierte User sichtbar..

Der zweite Link, könnte evtl. noch eine gute Anlaufstelle sein wen es um "Facelift" bzw. auf Deutsch Gesichtsstraffung geht. Auf bild.de konnte ich was Interessantes zu s-thetic.de sehen! Weiteres hier: Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Wie erwähnt, wer keine Jacke um den Kopf will, der soll wirklich zuerst Forschen!
Hoffe das Ich was beitragen konnte, ob wohl der Post hier schon alt ist, denke aber das viele nach "Facelift" Forschen.....

Gruß Carla
Interessiere mich für Kosmetik und Chirurgie.
meine Webseite, Link: Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Carla
Beauty Newbie
 

Ich habe letztes Jahr eine Links sind nur für registrierte User sichtbar. machen lassen. Bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Ich war in Münster bei Aestheso, die haben mich sehr gut betreut und alles sehr sorgfältig ausgeführt.
Christine
Beauty Newbie
 

Ich würde mich, glaube ich nie, für eine Schönheitsoperation wagen. Aber das sage ich jetzt, wo ich noch jung bin ))) Vielleicht mal in 10 oder 20 Jahren aber schon. Es ist die Frage der Selbszufriedenheit und Selbsharmonie. Meine Mutter zum Beispiel ist jetzt auch 55 geworden und hat paar Fältchen aber sie ist mit sich selbst zufrieden. Na ja, aber diejenigen zu beurteilen, die sich unters Messer legen, ist nicht meine Aufgabe.... Jeder soll für sich selber entscheiden. Aber ich kenne bereits paar Frauen aus Freundeskreis meiner Mutter und die haben sich einer Schönheits OP unterzogen. Manche haben mehr Glück mit dem Arzt gehabt, und das kann man beurteilen anhand des Gesichts. Wenn man es merkt, dann kann man sagen, dass der Arzt ok war und wenn man nach einer OP fast gar nicht merkt, dann kann ich sagen, dass die Arbeit von einem Profi gemacht worden ist. Na ja, auf jeden Fall, man sollte sich sehr gut beraten lassen und informieren. Ich habe grad einen Artikel für euch parat, der euch vielleicht in paar Sachen zum diesem Thema aufklären wird Links sind nur für registrierte User sichtbar.. Vor allem, wenn es ums Gesicht geht, sollte man aufpassen. Denn ein kleiner Fehler und der kann für den Rest des Lebens bleiben... also, bei dieser Frage ihne Eile und sehr durchdacht handeln. glg und einen guten Rutsch!
Daria33
Beauty AZUBI
 

Vor einigen Jahren konnte ich es mir auch nicht vorstellen, eine Schönheitsoperation machen zu lassen.
Aber gerade beim Älter werden, stört mich bei mir persönlich die Faltenbildung im Gesicht, sodass ich es nicht mehr komplett ausschließe in geraumer Zeit ein Facelift machen zu lassen.
Ich habe mich bei meinem Chirurgen bereits ausgiebig über das Thema Gesichtsstraffung informiert und die Finelift Methode der Klinik, klingt für mich sehr überzeugend. Bei dieser Methode wird das Gesicht nicht ausschließlich gestrafft, sondern modelliert.
Hier findet ihr mehr Infos dazu:
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Interessiere mich für Kosmetik und Links sind nur für registrierte User sichtbar..
Lena79
Beauty Newbie
 

Zum Theme facelift hat eine Freundin von mir gute Erfahrungen mit Links sind nur für registrierte User sichtbar. in Berlin gemacht.
DieWebAG
Beauty Newbie
 

Hallo also zum Thema facelifting kann ich dir Links sind nur für registrierte User sichtbar. Seite empfehelen.
Dort steht alles wichtige was du wissen möchtest.
DieWebAG
Beauty Newbie
 

Hallo!

Ich kann dir Dr.Koeller-Bratz empfehlen. Meine beste Freundin hatte schon mehrere Straffungs-OPs bei ihr und ist total zufrieden.
Sie ist in Bonn an der Uniklinik und auch in Köln soweit ich weiß.

Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Marienkäfer
Beauty AZUBI
 

Also eine softe Methode für die Gesichtsstraffung ist ja das Fadenlifting. Dabei werden Fäden mit einer Nadel quasi unter die Haut gebracht und so wird dann das Gesicht gestrafft. Meine Mutter lässt das regelmäßig machen. Ich glaube sogar jedes Jahr. Bei ihr werden die Fäden von Cosmeticals verwendet. Die Behandlung ist kaum schmerzhaft. Die ersten Tage ist ihr Gesicht immer etwas geschwollen, aber danach kann sich das Ergebnis sehen lassen. Vielleicht mache ich das später auch mal. Vor allem finde gut, dass sich die Fäden wieder von selbst auflösen und keine Narben oder so hinterlassen.
Barbarella
Beauty Newbie
 

Hello,
falls es noch jemanden interessiert. Auf der Seite dieses Docs findet man einige Infos übers Facelifting Links sind nur für registrierte User sichtbar.
U.a. auch Nachbehandlung, Methoden etc.
Ich fand es ganz interessant und vorallem übersichtlich :wink:
Grüße!
dieyvonne
Beauty Newbie