Locken föhnen

« haare tönen    •    Beach Frisur? »

Locken föhnen

Ich habe leichte Naturlocken und wenn ich mir die mit Haarschaum aufknete sehen die auch echt gut aus. Was mich stört ist, dass die durch den Haarschaum so verkleben. :? Ich hätte so gerne seidige Locken, durch die man auch mal durchstreichen kann ohne sich zu verfangen. habt ihr einen Tipp für mich?`Vllt eine gute Alternative zu Haarschaum? Weil ganz ohne halten die auch nicht.:(
honey-c
Beauty Newbie
 

hast dus schon mal mit haar-wachs versucht?
oder es gibt auch haar-sprays/-schäme wo extra draufsteht, dass sie die haare nicht verkleben.
.-+~*teuflchen*~+-.

Links sind nur für registrierte User sichtbar.
teuflchen
Moderator
 

also von John Frieda gibts gute sprays für locken... die sind auch echt gut...die machst du ins nasse haar, knetest das durch und föhnst die anschließend mit dem locken-föhn aufsatz...weißt schon... dann werden die echt gut..anschließend ein bisschen haarspray zum halt - perfekt... ansonsten würd ichs mit den sprays auch ganz lassen...das bringt irgendwie echt nichts... föhns dann eben nur und mach ganz bisschen haarspray drauf aber locken die so voll von schaumfestiger sind sehen auch irgendwie echt ekelig aus.
Mora
Beauty Newbie
 

ich hatte auch schon einmal das von John Frieda ausprobiert, fand es aber nicht so toll. :( Ich nehme dann doch lieber Schaumfestiger und föhne mit einem Diffuser. :) Dann liegen die Locke so wie sie sollen. :)
Babe
Beauty AZUBI
 

ja genau, mit diffusor ist besser, wenn ich sie so 'lose' föhne sind sie oft 'zu' glatt. und lufttrockenen geht bei mir nich, da hab ich nen ganz seltsamen verwurschtelten haaransatz *lol* :lol:

Tropical
~~> And that's the way it goes! ~~>
Wir können nur schön finden, was uns selbst ähnelt.
Benutzeravatar
Tropical
Beauty AZUBI
 

huhu ^^

ich hab richtige naturlocken...trage aber bei der arbeit und zum schlafen enen zopf (gerade, wenn es warm ist ;)) und da kann es passieren, dass sich die locken glätten etc.

ich benutze daher nach dem waschen und zum stylen die "twin curl cream" von osis...kostet 11 euro und is in einer roten tube...ich komme damit 3-4 monate aus und hab lange haare ^^

das zeug riecht zudem noch verdammt guuuut :oops: probier es doch mal aus ^^
If I throw a stick will you leave?!
female_riot
Beauty Newbie
 

also ich habe eigentlich das gleiche Problem, dass wenn ich meine leichten Naturlocken mit Diffuser bearbeite-- übrigens wirklich zu empfehlen, nur dass er eben richtig angewendet werden muss-- und zusätzlich noch mit Lockenschaum bearbeite, dann verklebt das bei mir auch.

Aber bei mir ist das Problem, dass das erst nach einer Weile passiert. Das heisst, dass dir erst wirklich gut aussehen und Volumen haben, und nach einer Weile sinkt das Ganze dann in sich zusammen. Und so sehe ich dann leider auch aus :cry:
Gibt es etwas, dass das Volumen meiner Locken auf Dauer erhält?
...be the cook
PinaColada
Beauty Queen
 

Hi
ich hab auch naturlocken. mein locken sich von alleine und man kann eher nix anderes machn außer sie locken zu l assen. aber da steht halt acuh ma was weg. ich nehm auch sozusagen festiger aber nicht so viel. mien verklebn auch eigentlcih net >> von réell´e - locken forming mousse
Glg Mirle
Mirle
Beauty Newbie
 

Wenn dich deine Locken stören- weil du sagst, die Locken muss man locken lassen :wink: - dann probiere es doch mal mit Glätteeisen oder noch besser gaaaaaa... nz dicke Rundbürste.
Du wirst sehen, dass die sich dadurch gut bändigen lassen!

Aber wenn du sagst, dass das von Reelle gut ist und nicht verklebt, dann werde ich doch danach auch mal ausschau halten :D
Ich bin zu Zeit total mit dem Forming-Gel von Wella zufrieden, und mit der "Schmusekatze" von Got2be.
Die lassen sich abends supber auskämmen. Ohne verkleben, ohne Schmerzen oder sonst irgendetwas.

Aber hey, ich bin auch offen für neues :wink:
beauty ist important
LilaOne
Beauty Queen
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Locken föhnen, Frisuren
cron