Meine Hautpflegeprodukte

« Naturkosmetik ohne chem.Zusaetze u.Tierversuche    •    Anti Aging Retinol Perlen »

Meine Hautpflegeprodukte

Meine Haut neigt leicht zu Unreinheiten, daher muss ich besonders aufpassen, welche Produkte ich verwende. Stark fettende Hautpflegeprodukte kann ich zum Beispiel gar nicht gebrauchen. Als Tagescreme habe ich über ein Jahr die porenverfeinernde Gel-Creme von AOK benutzt und war damit absolut zufrieden. Sie fettet überhaupt nicht und hält die Haut schön rein und straff. Leider gibt es die Creme nicht mehr überall. Aber mit der Holiday Touch Feuchtigkeitspflege von AOK bin ich auch sehr zufrieden. Sie fettet auch nicht, ist angenehm aufzutragen und enthält zusätzlich noch einen leichten Selbstbräunungswirkstoff. Der Selbstbräuner ist aber so niedrig dosiert, dass es keine Streifen und Flecken geben kann. Welche Hautpflegeprodukte verwendet ihr?
freaky
Beauty Newbie
 

Hi!
Also ich benutze die Tagescreme von Bebe...die kommt auch im Moment immer im Fernsehen in der Werbung :lol: :wink:
Es gibt sie für verschiedene Hauttypen, ich selber habe für normale Haut.
Sie lässt sich dazu sehr gut und einfach auftragen und sie zieht sofort in die Haut ein und riecht gut!
LG
Cheveux
Leb dein Leben und verleb es nicht!
Benutzeravatar
Cheveux
Beauty AZUBI
 

Also ich schwör auf Vichy - die ist zwar ganz schön teuer, tut meiner Haut aber wirklich gut. Bei den verschiedenen Cremes wechsel ich aber immer, z.Zt habe ich die Normaderm.
LG Jeami
Benutzeravatar
Jeami
Moderator
 

Also ich verwende die Bebe Young Care Bodycream. Spendet sehr viel feuchtigkeit und die Haut wird danach sehr zart. Kann ich nur jedem empfehlen.
Süperkeks
Beauty Newbie
 

bebe is auf jeden fall toll x)

ish verwende davon die bodylotion - zur gesichtspflege hab ich aba die clear skin line von sans soucis, da ich auch immer son bissi zur fettigen haut // leichten unreinheiten neige

vichy war bei mir ned so toll x) hab das auch mal lange benutzt
Benutzeravatar
SWEETIECUTE
Beauty Guru
 

Hallo,

ich habe eine ziemlich trockene und empfindliche Haut. Habe früher immer die Wildrosencreme von Weleda benutzt. Auf den Tipp einer Kollegin hin, nehme seit einigen Monaten die Tages- und Nachtcreme von der Naturkosmetiklinie Madara und zum ersten Mal habe ich das Gefühl, das meine Haut auch noch Stunden später noch mit Feuchtigkeit versorgt ist. Riecht außerdem total angenehm! Zu beziehen über Links sind nur für registrierte User sichtbar. .

Grüssle

Kathi
cyberstern
Beauty Newbie
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Meine Hautpflegeprodukte, Schminken
cron