Skip to main content

Beauty-Tipps für den Sommer

Im Sommer im Freien relaxen und die Sonne in vollen Zügen genießen – wer liebt das nicht? Doch Ihrer Haut gefällt das leider nicht ganz so gut. Die Sonne entzieht ihr wertvolle Feuchtigkeit und lässt sie schnell austrocknen. Auch Ihre Haare mögen im Sommer mit der Zeit immer spröder erscheinen. Ein Blick in den Spiegel lässt den Traum vom makellosen Aussehen da vielleicht unerreichbar erscheinen. Wie Sie trotzdem die Sommer-Schönheit bleiben, wenn andere schon längst ins Schwitzen geraten, verraten Ihnen folgende Tipps und Tricks von wie-wie.de.

Beauty Tipps und Tricks für eine schöne Haut

Vergessen Sie auf keinen Fall einen ausreichenden UV-Schutz vor dem Sonnenbad aufzutragen, um Verbrennungen zu vermeiden. Das Gesicht ist besonders empfindlich – hier gerne zu einem höheren Lichtschutzfaktor greifen! Da die Sonne der Haut trotzdem viel Feuchtigkeit entzieht, sollten Sie hinterher nicht auf eine reichhaltige Pflege verzichten. Am besten eignen sich hierzu spezielle Apres-Lotions. Oder gönnen Sie Ihrer Haut eine erfrischende Gurkenmaske. Dazu einfach eine halbe geschälte und pürierte Gurke mit 2 EL Naturjoghurt verrühren und auf das Gesicht streichen und 10 Minuten einwirken lassen. Wirkt nach einem langen Tag in der Sonne Wunder!
Wenn die Haut unangenehm spannt, können Sie außerdem auf Thermalwasserspray zurückgreifen (z.B. La Roche-Posay). Einfach einen Spritzer aufsprühen und die Haut fühlt sich wunderbar erfrischt an.
Geheimtipp: Eine schöne Bräune im Sommer ist für viele ein Muss. Wenn Sie vor dem Sonnenbad ein Peeling anwenden, bleibt diese länger erhalten.

Schöne und gesunde Haare
Neben der Haut sollten auch die Haare ausreichend vor Austrocknung und Farbverlust geschützt werden. Aveda „Sun Care Protective Hair Veil“ beispielsweise schützt vor UV-Strahlung und sollte vor dem Sonnenbad aufgesprüht werden. Nach einem Bad im Meer oder Swimmingpool sollten Sie Ihre Haare immer gut ausspülen, um Chlor und Salz zu entfernen. Gönnen Sie Ihrem strapazierten Haar feuchtigkeitsspendende Pflegekuren, um es wieder zum Glänzen zu bringen.
Geheimtipp: Wenn Ihr Haar Sie am Strand zum Verzweifeln bringt, lösen Sie es doch einfach elegant: einen hübschen Strohhut auf und schon sind Haar und Kopf geschützt.

Gepflegte Hände und Füße komplettieren die Schönheit
Nicht außer Acht gelassen werden sollten auch die Hände und Füße. Die Hände sind bereits mit einer leichten Handcreme bestens versorgt, während die Füße im Sommer etwas mehr ins Schwitzen geraten. Gönnen Sie sich nach einem anstrengenden Tag ein Fußbad mit Lavendelöl und verwöhnen Sie die Füße anschließend mit einer feuchtigkeitsspendenden Pflege. Ein Nagellack in zarten Tönen verleiht Ihrem Aussehen besonderen Glanz.
Geheimtipp: Erfrischungssprays für die Füße wirken im Sommer Wunder und finden in jeder Handtasche Platz.

Wenn Sie diese Tipps und Tricks beachten, steht Ihrer Sommer-Schönheit nichts mehr im Wege und Sie können die schönste Zeit des Jahres in vollen Zügen genießen.

Bildquelle: © Mila Supynska – Fotolia.com