Skip to main content

Kosmetik selber machen

Beautiful female with red shiny lips close upGute Kosmetik ist in den meisten Fällen sehr teuer und auch schnell wieder verbraucht. Die große Auswahl an Kosmetikartikel, erschwert es Frauen einen Überblick zu behalten und die Inhaltsstoffe lassen sich nur schwer einordnen. Warum also nicht einfach ein eigenes Make-up herstellen oder den eigenen Lippenstift designen – ganz nach Ihren Wünschen und Farbvorstellungen? Im Handumdrehen sind Sie nicht mehr auf teure Kosmetikprodukte angewiesen und wissen genau über die Inhaltsstoffe Ihrer Kosmetik Bescheid. Wie Sie Lippenstift und Gesichtspuder ganz einfach selber herstellen können, zeigen wir Ihnen jetzt.

Lippenstift selber mischen

Lippenstifte sind für viele Frauen nicht nur schick und modisch, sondern auch eine Lebenseinstellung – er drückt die Lebensweisen vieler Frauen aus. Wenn Sie einen eignen Lippenstift mischen, dann können Sie entscheiden, wie er aussieht und die passende Farbe für Ihren Teint wählen.

Um Ihren Lippenstift zu kreieren brauchen Sie:

  • Vaseline – am besten farblos oder in Weiß
  • Farbpigmente, eine Farbpalette oder Lidschatten
  • eine Aufbewahrungsmöglichkeit, zum Beispiel ein kleines Schraubgläschen
  • eine Schüssel und einen Löffel zum Mischen

Mit diesen Utensilien kann es auch schon losgehen. In vier einfachen Schritten kommen Sie zu Ihrem Traumlippenstift:

  1. Farbwahl
    Entscheiden Sie sich für eine Farbe oder mischen Sie aus verschiedensten Farben die gewünschten Pigmente zusammen und geben Sie sie mit dem Löffel in die Schüssel. Achtung: bei der Verwendung eines Lidschattens, die Farbe nur ganz leicht mit dem Löffel abschaben, damit er die gleiche Konsistenz hat wie die Pigmente.

  2. Alles vermischen
    Nun geben Sie einen halben Esslöffel Vaseline mit in die Schüssel. Hier müssen Sie darauf achten, dass sie parfümfrei und ohne Konservierungsstoffe ist. Anschließend alles miteinander verrühren.

  3. Überprüfung
    Testen Sie die Farbintensität, indem Sie etwas von dem angemischten Lippenstift auf dem Handrücken verteilen. Nach Bedarf geben Sie noch weitere Pigmente hinzu.

  4. Umfüllen
    Füllen Sie nun mithilfe des Löffels in das gewünschte Behältnis. Von da an können Sie es mit einem Finger oder einem Pinsel auf die Lippen auftragen.

Natürliches Gesichtspulver selber mischen

Ein natürliches Make-up lässt die Haut strahlen und ebenmäßiger aussehen. Wie Sie das perfekte Gesichtspulver für sich selber mischen, zeigen wir Ihnen hier.
Für Ihr Gesichtspulver brauchen Sie:

  • Talkum in Pulverform
  • Titanoxid, weiße Farbpigmente
  • Magnesiumstearat, ein Magnesiumsalz
  • Ätherische Öle, je nach Lieblingsduft
  • Mörser und Messlöffel

Das Pulver lässt sich in drei einfachen Schritten herstellen:

Puderdose

  1. Füllen Sie zehn Gramm Talkum, sieben Gramm Titanoxid, einen Messlöffel Pigmentmischung und zwei Messlöffel Magnesiumstearat in einen verschließbaren Behälter und mischen Sie alles gut durch.

  2. Geben Sie nun einen halben Messlöffel Öl in den Mörser und füllen Sie nach und nach etwas von dem gemischten Pulver aus dem Behälter hinzu. Mischen Sie alles so lange, bis ein loses Gesichtspulver entstanden ist.

  3. Füllen Sie alles in ein kleines Döschen um und drücken es fest. Nun können Sie das Pulver mit einem Pinsel auftragen und als Grundlage verwenden.

Das eigene Make-Up ist alles andere als schwer herzustellen und es ist ganz nach Ihren Vorstellungen und Wünschen kreiert. Werden Sie zur Kosmetik-Expertin in nur wenigen Schritten oder veranstalten Sie eine Make-up-Party mit Ihren Freundinnen.

Bildquelle:
Bild 1 © fotorince – Fotolia.com
Bild 2 © sil007 – Fotolia