Skip to main content

Langhaarfrisuren im Frühling und Sommer

Sie sind auf der Suche nach den Trendfrisuren für den Frühling und den Sommer? Sie haben lange Haare und wissen nicht so recht, was Sie diese Saison damit anstellen sollen? Sie wollen nicht immer den ewig gleichen Pferdeschwanz oder nur lange glatte Haare, sondern ein wenig Abwechslung? Dann werden Sie bei den Trendfrisuren für das Frühjahr und den Sommer 2013 bestimmt fündig werden! Wie wäre es mit heißen Long-Bobs, Ponyfrisuren oder raffinierten Flechtfrisuren? Aber auch Beach Waves und sanfte Wellen im 60er Jahre Look sind angesagt. Für die Mutigeren ist mit Sicherheit auch der Undercut etwas, der zwar meist zu kurzen Haaren getragen wird, aber auch super zu Langhaarfrisuren passt.

Runde Formen für langes Haar

Akkurat und gerade geschnittene Frisuren? Nicht im Frühling und Sommer 2013! In diesem Jahr dominieren runde Formen die Frisurentrends. Eine perfekte Frisur für lange Haare ist der Long-Bob. Ob jung und frech oder klassisch und elegant, mit dieser Frisur kann man dieses Jahr nichts falsch machen. Farblich angesagt sind vor allem Blond- und Brauntöne, die auch perfekt zum Long-Bob passen.

Pony- und Flechtfrisuren

Ebenfalls voll im Trend dieses Frühjahr und den Sommer über liegen Pony-Frisuren. Außerdem sind auch Flechtfrisuren ein großes Thema. Dabei gilt: Je raffinierter, desto besser. Es bleibt nicht beim einfachen im Nacken gebundenen Flechtzopf, sondern zahlreiche verspielte und auch extravagante Versionen sind dieses Jahr angesagt.

Criss-Cross-Schnitt und Undercut

Wer schulterlanges Haar mag, ist mit einem Criss-Cross-Schnitt gut bedient. Hierbei werden die Haare einfach komplett und gleichmäßig durchgestuft und so ein einfacher, aber frischer Look kreiert. Wer hingegen etwas mutiger ist, der wagt sich an den Undercut. Hierbei wird die untere Haarpartie sehr kurz geschnitten, während das Deckhaar von Fülle und Volumen geprägt ist und zum Beispiel in sanften Wellen darüber getragen wird.

Locken und Wellen

Damit wären wir auch schon beim nächsten Trend, der wohl nie ganz aus der Mode gerät: Locken und Wellen. Gerade im Frühjahr und im Sommer liegen Beach Waves und Locken im Trend. Perfekt wird das ganze beispielsweise durch den Ombré Hair Look ergänzt: dunkle Ansätze in Kombination mit weich fließenden Übergängen in hellere Blondtöne in den Längen.

Bild: © Anton Maltsev - Fotolia.com