Skip to main content

Rezepte: Orientalisches Parfüm

Die nachfolgenden Zutaten kann man nach dem fertigen Mischen in einen Flakon füllen und ihn sofort verwenden. Wem der Duft zu stark ist der kann ihn noch mit kosmetischem Badewasser verdünnen. Man sollte jedoch darauf achten nicht zuviel zu verdünnen da das Parfüm sonst den Charakter eines Eau de Toilette hat.

Duft Pinette
Blumig, Jasmin

Für die Herstellung werden 3 Tropfen Basis Holz Klassisch, 10 Tropfen Basis Jasmin, 4 Tropfen Basis Amber Oriental, 6 Tropfen Basis Rose, 6 Tropfen Zusatzduft Moschus 25%ig und 15 Tropfen Kosmetisches Badewasser benötigt.

Duft Mond und Sterne
Orientalisch, würzig

Für die Mischung 3 Tropfen Basis Amber Oriental, 5 Tropfen Basis Rose, 20 Tropfen Basis Jasmin, 25 Tropfen Basis Holz Klassisch, 5 Tropfen Moschus, 10 Tropfen Basis Maiglöcken, 3 Tropfen Ylang-Ylang und 18 Tropfen Kosmetisches Basiswasser mischen.

Duft Gardin d’orient
Aromatisch, Moschus

Für diesen Duft 14 Tropfen Basis Holz Klassisch, 2 Tropfen Basis Amber Oriental, 7 Tropfen Basis Rose, 30 Tropfen Basis Jasmin, 19 Tropfen Zusatzstoff Orangenblüten 25%ig, 4 Tropfen Zusatzstoff Moschus 25%ig und 20 Tropfen Zusatzstoff Cumarin 10%ig mischen.

Duft Aphrodite
Amber, Blumig

3 Tropfen Basis Animalisch, 10 Tropfen Basis Amber Oriental, 20 Tropfen Basis Jasmin, 10 Tropfen Basis Holz Klassisch, 15 Tropfen Maiglöckchen, 10 Tropfen Basis Rose, 8 Tropfen Vanillin 25%ig und 5 Tropfen Orangenöl 25%ig mischen.

Die Zusatzstoffe für die Parfüme bekommt man mittlerweile in vielen Reformhäusern, Apotheken oder Spezialgeschäften. Falls sie sich nicht auftreiben lassen findet man sie im Internet in vielen Direktvertrieben.