Pimp my Nails – der Effektnagellack

Pimp my Nails – der Effektnagellack

Styling hört nicht bei Mode und Make-Up auf. Sowohl die Fingernägel als auch die Fußnägel sollten hier nicht stiefmütterlich behandelt werden. Eine passende Farbauswahl und trendige Effekte runden das gesamte Erscheinungsbild ab und lassen Sie grandiose Looks kreieren.

Was ist Effektnagellack?

Der Effektnagellack löst den »gewöhnlichen« Nagellack immer mehr ab oder setzt diesen durch gezielte Highlights noch mehr in Szene. Bei diesem Nagellack gibt es meist mehrere Methoden, aus einer Farbe einfach »mehr« herauszuholen:

  • Nagellacke mit Magnet
  • Nagellacke fluoreszierend
  • Perlmuttnagellacke
  • Glitter-Nagellacke

sind, um nur ein paar zu nennen, effektive und einfache Methoden.

Ist die Handhabung einfach?

nageldesign

Absolut! Die Industrie lässt sich immer Neues einfallen, um uns Frauen das Styling zu erleichtern. Beim Glitter-Nagellack sind feine Glitzerpartikel bereits in den Nagellack mit eingebracht, die sich beim Auftragen individuell und effektvoll verteilen. So haben Sie auf jedem Nagel zwar den gleichen Lack, doch glitzert und schimmert er von Nagel zu Nagel verschieden.

Genauso einfach ist die Anwendung der fluoreszierenden Nagellacke, denen man ihr Können im ersten Moment nicht ansieht – doch im Schwarzlicht des Nachtklubs, der Bar oder Diskothek erstrahlen sie in neuem Glanz, indem sie leuchten und schimmern. Ein trendiger Hingucker.

Perlmutt-Lacke hingegen sind etwas dezenter, können bei ihren Kontrahenten aber durchaus Eindruck schinden. Durch ihre meist diskreten Farben fallen diese nicht sofort auf, sind aber, bei genauem Hinsehen, zauberhafte Alltagsbegleiter, da diese, je nach Lichteinfall, ihre Farben verändern. Der wohl aufwändigste Effekt-Nagellack ist der Magnet-Nagellack. Hierbei wird ein spezieller Lack auf den Nagel aufgetragen. Anschließend wird ein kleines Magnet-Kästchen darüber gestülpt. Durch die Partikel im Lack erscheint nun ein stets individuelles Muster auf dem Nagel. Die extra Minuten Zeit, die Sie hierfür benötigen, lohnen sich absolut.

Effektnagellack nur im Nagelstudio?

Nein, ganz und gar nicht. Die oben beschriebenen Lacke erhalten Sie in jedem gut sortierten Drogeriemarkt. Die Handhabung ist so einfach, wie das Auftragen von gewöhnlichem Lack. Natürlich können Sie auch kunstvolle Looks in Nagelstudios kreieren lassen. Hier sollten Sie aber den Zeitaufwand und die Kosten mit einberechnen.

Fazit:

Die Palette der Nagellacke steigt zusehends. Was früher nur in einem Nagelstudio möglich war, können Sie heute auch schon zu Hause selbst zaubern. Dabei hilft Ihnen die Übung, von Mal zu Mal besser zu werden. Am meisten Spaß macht dies bei einem Frauenabend. Hier können Sie auch hervorragend die neuen Magnet-Lacke austesten, oder Ihre Fingernägel mit passenden Nagelaufklebern verzieren, wie es sonst nur im Nagelstudio möglich war.

Leben Sie diesen neuen Trend – zeigt her eure Nägel!

© Christoph Hähnel – Fotolia.com