Skip to main content

Raumparfum

Jeder wird zu Hause bestimmt eine normale Kerze haben, diese sollte man einfach mal für eine eigenen Duftkreation verwenden damit sich der Raum mit dem Duft füllt, den man am liebsten mag. Am besten funktioniert dies mit einer normalen Stumpenkerze.

Diese so lange brennen lassen bis sich das Wachs innen verflüssigt hat, dann die Kerze auspusten und ca. 1-3 Tropfen von einem ätherischen Öl einträufeln welches man besonders gerne riecht. Vor dem erneuten Anzünden aber erst einmal gut durchhärten lassen.

Ätherische Öle eignen sich dabei unterschiedlich für die Stimmung. Orange und Lavendel wirken beruhigend und Vanille, Lemongras und Geranie machen glücklich. Wer einen Duft sucht der neue Energie gibt sollte es mit Limette, Neroli oder Mandarine versuchen, und besonders verführerisch duften Ylang-Ylang, Rose oder Jasmin. Wer nach einem langen Arbeitstag unkonzentriert ist und neue Kraft braucht sollte Basilikum, Rosmarin oder Zitrone verwenden.