Modetrends für das Jahr 2015

Modetrends für das Jahr 2015

Jumpsuit CastawayVintage - FlickrIm Moment ist Winter, doch wir verraten jetzt schon die Modetrends von morgen. Welche Styles, Schnitte und Farben dominieren in der Saison Frühling/Sommer 2015 den Kleiderschrank und welche Accessoires sind die absoluten Must-Haves?

Leichte Strenge mit dem Military und Uniform-Look

Ein Trend, den im Moment viele Designer aufgreifen, ist der Military-Look. Doch das bedeutet jetzt nicht Kleider, Hosen oder Oberteile im Camouflage-Muster à la Bundeswehr! Der Trend für das Jahr 2015 spielt mit Farben und Schnitten aus dem Military-Bereich, ohne dabei zu plakativ zu wirken. Gedeckte Farben und Erdtöne wie Grau, Braun und Khaki oder auch ein dunkel gehaltenes Blau dominieren diesen Trend. Military muss dabei aber nicht von Oben bis Unten einheitlich getragen werden. Durch Stilmix und raffinierte Kombinationen mit Accessoires und Schuhen wird der Style ganz einfach aufgelockert.

Entspanntheit auf ganzer Linie: Hallo Sneaker, Jeans und Jumpsuit!

Hohe Schuhe können wunderschön sein, doch richtig bequem kann man sie nicht wirklich nennen. Im kommenden Frühjahr und Sommer zeichnet sich ein Trend auf den Laufstegen ab, der allen geschundenen Füßen entgegenkommt: Sneaker. Doch nicht nur unseren Füßen steht eine entspannte Zeit bevor, auch die Jeans für das neue Jahr sind weiter geschnitten und sitzen nicht mehr wie eine Wurstpelle an den Beinen. Wer hier nun Bilder von Seventies-Schlaghosen im Kopf hat, liegt jedoch nicht richtig. Die neuen Trends zeigen facettenreiche Schnitte. Auf den Laufstegen sind 3/4-Jeans in locker sitzendem Schnitt oder mit Jogginghosen-Bund zu sehen. Auch Oberteile, die im All-Over-Jeans-Look getragen werden oder mit anderen Materialien kombiniert werden können, zeigen sich eher in einem weiteren Schnitt. Eine Ausnahme bildet die Jeansjacke, die in einer kurzen, enganliegenden Form daherkommt. Ein Trend, der schon länger anhält und auch noch im kommenden Frühjahr und Sommer vertreten sein wird, ist der Jumpsuit. Mit Blumen-Mustern und reduzierten Farben geht der sportlich wirkende Einteiler zukünftig einen eher edleren klassischeren Mode-Weg.

Angesagte Farben und Accessoires für die Frühjahrsaison 2015

Eigentlich hängt ein tolles Outfit im Schrank, aber irgendwas fehlt? Mit den richtigen Accessoires kann jedes Outfit aufgepeppt werden. Im Frühjahr und Sommer 2015 erfahren die opulent wirkenden Statement-Ketten ein Comeback. Doch Statement-Elemente gibt es diese Saison nicht nur für den Hals, auch die Ohren werden mit dem massiven Schmuck verziert. Mit dem Taillengürtel, der nun wieder modisch aufgegriffen wird, findet jeder bestimmt seine Mitte. Der Einsatz eines Taillengürtels kann der Silhouette eine schöne Form verleihen und den Körper dadurch strukturierter wirken lassen. Farblich wird das kommende Frühjahr sowie der Sommer bei den meisten Designer eher von zarten Tönen dominiert. Ob Rosa, leichtes Blau oder andere Pastelltöne – leicht wirkende Töne erobern die Farbpalette. Ganz im Gegensatz dazu ist auch ein knalliges Orange eine der Trendfarbe für das nächste Jahr.

Bildquelle: CastawayVintage – Flickr.com