Skip to main content

After-Sun-Pflege für Haut und Haare

Sommer, Sonne, Strand – mit der warmen Jahreszeit werden viele schöne Dinge verbunden. Unter anderem auch eine perfekte Sommerbräune. Anstatt sich in Mütze, Schal und Handschuhe zu hüllen, sind jetzt kurze Hosen, knappe Röcke, luftige Kleider oder T-Shirts angesagt und fast jeder möchte die passende Haut dazu haben.

Winterlich weiß muss sommerlich braun weichen. Denn das macht optisch eine Menge her und sieht toll aus. Wer schön gebräunt ist, wirkt gleich viel frischer, fitter und jünger. Doch dabei sollte man nicht vergessen, dass die Sonneneinstrahlung die Haut auch extrem strapazieren kann – vor allem wenn man den ganzen Tag am Strand, am Baggersee oder im Park verbringt und Sonne tankt. Mit der richtigen After-Sun-Pflege tut man seiner Haut daher etwas Gutes und gibt ihr die Möglichkeit, sich zu regenerieren.

Sonnenbaden bedeutet für die Haut, dass sie Feuchtigkeit verliert und dadurch trocken und schuppig werden kann. Daher ist es auch so wichtig, seine Haut nach dem Sonnen mit entsprechenden After-Sun-Produkten zu pflegen. Gute After-Sun-Cremes sind beispielsweise reich an Antioxidanzien wie Vitamin E und C und helfen dabei, die Haut wieder mit Feuchtigkeit zu versorgen und sie zu beruhigen. Glyzerin oder Hyaluronsäure sind weitere effektive Inhaltsstoffe. Einmal die Woche kann man zudem ein Peeling machen, das abgestorbene Hautschüppchen entfernt und die Haut zur Aufnahme der Pflegestoffe macht.

after-sun

Neben der Haut wirken die Sonnenstrahlen auch auf das Haar ein und machen es unter Umständen trocken und spröde. Langes Sonnen strapaziert die Haare ähnlich wie die Haut und sorgt dafür, dass die Farbe des Haares angegriffen wird und ausbleicht, sodass das Haar an Leuchtkraft verlieren kann. After-Sun-Pflege ist daher auch für das Haar wichtig. Empfehlenswert sind unter anderem spezielle Shampoos, die Feuchtigkeit spenden und die Kämmbarkeit des Haares wiederherstellen. Spülungen und Haarkuren sollten die Pflege regelmäßig ergänzen, da sie das Haar glatt und geschmeidig machen und es zum Strahlen bringen können. Entsprechende Produkte kann man in fast jeder Drogerie kaufen oder mit Hilfe einer Zitrone oder etwas Essigwasser auch selbst anrühren.

© Ariwasabi – Fotolia.com